Bürgerfest | 2. Juli 2022

Zum Auftakt des Jubiläums gibt es ein Bürgerfest im Stadtpark Weißenhorn. Los geht es mit einer Sternfahrt aus verschiedenen Orten des Landkreises zum Stadtpark in Weißenhorn, wo wir in einen abwechslungsreichen Tag starten: von schwungvoller Blasmusik über einen Familiennachmittag bis hin zu einem Open Air am Abend. Als Moderatorin führt die Schauspielerin und Kabarettistin Kathi Wolf durch den Tag.

Neben einem vielseitigen Programm für Groß und Klein wird es auch Informationsstände geben.

Während des gesamten Tages versorgt der Fußballverein Weißenhorn 1920 e. V. die Besucherinnen und Besucher mit Getränken. Kulinarische Angebote bieten verschiedene Foodtrucks und ein örtlicher Verein.

Sternfahrt und Auftakt STADTRADELN | Ziel Stadtpark ab 10:30 Uhr

Mit einer Sternfahrt, an der sich alle 17 Landkreiskommunen beteiligen, starten wir ins Jubiläumsjahr. Die gemeinsame Fahrt bildet gleichzeitig den Auftakt für das STADTRADELN, bei dem der Landkreis Neu-Ulm und alle Kommunen wieder kräftig in die Pedale treten werden.

Von verschiedenen Orten im Landkreis wird zum Treffpunkt im Stadtpark Weißenhorn geradelt. Das Ziel soll gegen 10:30 Uhr erreicht werden. Die Teilnehmerzahl für die Sternfahrt ist begrenzt - deshalb ist eine Anmeldung erforderlich bis 27. Juni per E-Mail an yvonne.hermann@lra.neu-ulm.de

Die Startpunkte im Überblick

  • Elchingen, 08:15 Uhr, Dorfplatz Gemeinde Elchingen-Thalfingen, Elchinger Straße
  • Nersingen, 09:00 Uhr, Rathausplatz Nersingen
  • Pfaffenhofen und Holzheim, 10:00 Uhr, Rathausplatz Pfaffenhofen
  • Landratsamt und Stadt Neu-Ulm, 08:30 Uhr, Landratsamt Neu-Ulm, Kantstraße 8 Neu-Ulm
  • Senden, 09:30 Uhr,  Rathausvorplatz Senden
  • Vöhringen, 09:30 Uhr, Rathaus Vöhringen, Hettstedter Platz 1
  • Bellenberg, 09:30 Uhr, Rathaus Bellenberg, Memminger Straße 7
  • Illertissen, Kellmünz, Altenstadt, 09:30 Uhr, Rathaus, Hauptstraße 4, Illertissen
  • Buch, Osterberg, Oberroth, Unterroth, 09:30 Uhr, Grund-u. Mittelschule in Buch, Schulstraße 1
  • Roggenburg, 10:00 Uhr, Gewerbergebiet "Am Priel", Roggenburg-Biberach

Mehr zum STADTRADELN
Flyer STADTRADELN 2022

Karte mit Startpunkten und Uhrzeiten für die Sternfahrt zum Auftakt vom STADTRADELN
Musikalischer Auftakt mit dem Musikverein Bubenhausen


Offizieller Beginn des Bürgerfestes ist um 11 Uhr. Bereits zur Einfahrt der Radlerinnen und Radler wird ab 10.30 Uhr der Musikverein Bubenhausen spielen und verspricht Blasmusik mit Schwung bis circa 13:00 Uhr.
Gruppenbild mit den Musikerinnen und Musikern des Musikvereins Bubenhausen

Kinder- und Familiennachmittag | 13:00 - 17:00 Uhr

Von 13:00 bis 17:00 Uhr steht der Stadtpark in Weißenhorn ganz im Zeichen eines Familiennachmittags. Neben einem abwechslungsreichen Spiele- und Mitmachangebot treten die fünf Musikschulen des Landkreises Neu-Ulm auf. Diese haben für das Jubiläum extra ein Projektorchester gegründet, das sein Repertoire präsentieren wird. Für zusätzlichen Schwung sorgt der Auftritt der Tanzgruppe FKV-Dance.

Unterwegs mit einem Kasten auf der Rollrutsche.
Logo Kreisjugendring Neu-Ulm.

Der Kreisjugendring wird mit seinem Spielmobil vor Ort sein. Außerdem gibt es eine Rollrutsche, Slackline sowie verschiedene Mal- und Bastelangebote. Darüber hinaus ist ein Landkreis-Quiz mit einem Roboter geplant.

Bitte beachten, dass es sich hierbei um kein betreutes Angebot handelt.

Außerdem wird es Informationsstände des Landkreises Neu-Ulm, des Kreisjugendrings und der Musikschulen geben. Ebenfalls wird die Seniorenbeauftragte des Landkreises Neu-Ulm für Fragen vor Ort sein.

Open-Air | 18:00 - 23:00 Uhr | ab 18:00 Uhr sorgen folgende Bands aus dem Landkreis für tolle Stimmung

Ilber ist ein deutscher Sänger, Musikproduzent, Songwriter und Schauspieler. Er gründete die Musikgruppe Qunstwerk mit. Der Sound seiner Musik lässt sich mit dem Wort "Straßenpop" sehr gut beschreiben. Er ist kein typischer Popmusiker im Mainstream und auch kein harter Rapper von der Straße. Allerdings vereint er genau diese zwei Welten in seiner Musik. Er liebt es, mit Soundelementen zu spielen, neue Styles zu kreieren und sich auszuprobieren.
Ilber von Qunstwerk.
Bock auf Rock?! Wir auch. Seit mehr als 10 Jahren mischt Edelstoff – The New Generation alles ins Programm, was die Rockszene zu bieten hat. Von Elvis Presley bis Metallica, von CCR über Gotthard bis Volbeat ist alles dabei. Edelstoff spielt, was Spaß macht und manchmal auch überrascht. Mitfeiern ist erlaubt und ausdrücklich erwünscht.
Bandfoto von Edelstoff.
Five Guys with Drums and Guitars. Getrieben von der alten Hardrock-Schule schmettern die fünf Jungs von Facing Fears ihren Modern Hardrock mit geballter Energie von der Bühne. Nach zahlreichen Shows verkörpern die Musiker von Facing Fears in unnachahmlicher Weise den musikalischen Spagat zwischen "der guten, alten Zeit" und modernem Sound. Auch 2021 arbeiteten die Jungs zielstrebig an neuen Nummern, um ihren eigenen Stil weiter zu formen und ihre Fans live begeistern zu können. Weiter geht es mit der neuen Single "Never Feels Like Home", welche die Vielseitigkeit von Facing Fears unter Beweis stellt. Von vom Metalcore angehauchten Riffs und Breakdowns, über mitreißende Melodien und Refrain hin zu einem melancholischem cleanen Outro - ein Song der jede Hörerin und jeden Hörer mitreißt.
Die Band Facing Fears.
Die Bätscher Buam – alles andere als eine gewöhnliche Partyband! Fünf junge, fesche Buam, die mit ihrem frechen, modernen Lederhosenrock jedes Festzelt umkrempeln und jede Party auf Vordermann bringen. In ihrem Programm geht es querbeet von Schlager bis hin zu klassischem Rock. Dabei gibt es für sie eine Regel: so lange es fetzt und bätscht, ist alles erlaubt! Mit diesem Motto machen sie jede Party zum Knaller. Mit ihrem rockigen Sound, viel Leidenschaft, Energie und vor allem viel Spaß und frechem Humor wollen sie mit euch feiern.
Die Bätscher Buam.


Der Eintritt ist kostenfrei.

Bitte nutzen Sie nach Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel.  Wer mit dem Auto kommt, kann die Parkmöglichkeiten bei der Fuggerhalle und bei Peri sowie beim Freibad (nach Schließung des Freibads um 20:00 Uhr!) nutzen.

Wir bitten um Berücksichtichtigung der Sicherheitsanweisungen vor Ort.

Einlässe ab 17:00 Uhr:
  • Einlass 1: Östliche Seite vom Stadtpark auf Höhe des historischen Stadttheaters
  • Einlass 2: Herzog Ludwig-Straße über Fußgängerbrücke Roth

Ab 17:00 Uhr ist die Durchfahrt für Räder sowie das Mitbringen von Hunden untersagt. Zudem wird es ab 17:00 Uhr eine Einlasskontrolle geben – deshalb bitte den Personalausweis nicht vergessen. Taschen werden stichprobenartig kontrolliert. Das Mitbringen von Speisen und Getränken sowie gefährlicher Gegenstände ist nicht gestattet.

Das Ende der Veranstaltung ist um 23:00 Uhr.

Wir bitten die Anwohnerinnen und Anwohner des Stadtparks Weißenhorn um Beachtung, dass es aufgrund des Bürgerfestes zu Beeinträchtigungen – gerade mit Blick auf die Geräuschkulisse - kommen kann. Wir werden uns bemühen, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!
Museum für bildende Kunst in Nersingen-Oberfahlheim

Jubiläumsausstellung

Geschichte miteinander entdecken! Die Infos zur Jubiläumsausstellung im Museum für bildende Kunst in Nersingen-Oberfahlheim

Impressionen

Nach oben