Vollsperrung der Schulstraße in Weißenhorn wegen Fernwärmearbeiten


Von Montag, 29. August, bis Montag, 24. Oktober, ist die Schulstraße in Weißenhorn gesperrt. Eine Einbahnstraßenregelung gibt es in der Reichenbacher Straße. Hier werden Betroffene über die Oberhauser Straße, die St.-Johannis-Straße und die Kaiser-Karl-Straße in beiden Richtungen umgeleitet. Das Einfahren in die Reichenbacher Straße auf Höhe der Kreuzung Oberhauser Straße ist nicht möglich.

Logo Landkreis Neu-Ulm

Nach oben