Corona-Testzentrum in Weißenhorn schließt zum Jahresende


An vielen privat betriebenen Teststationen im gesamten Landkreis Neu-Ulm können sich Bürgerinnen und Bürger nach wie vor auf Corona testen lassen. 
Das Testzentrum des Landkreises Neu-Ulm in Weißenhorn wird über die Feiertage nicht geöffnet sein und schließt zum Jahresende endgültig. Dazwischen ist es noch zu den bekannten Zeiten geöffnet. Die Öffnungszeiten der privaten Anbieter, soweit uns diese gemeldet wurden, finden Sie unter https://www.landkreis-nu.de/corona/Testmoeglichkeiten/Teststationen.

Wie alle bayerischen Impfzentren schließen auch das Impfzentrum des Landkreises in Weißenhorn sowie die Impfstelle in Neu-Ulm zum 31. Dezember 2022. In diesem Zusammenhang enden auch die mobilen Sonderimpfaktionen mit dem Impfbus zum Jahresende.
Impfstellen sind an Weihnachten geschlossen
Bis zur Schließung bleibt es bei den bisherigen Öffnungszeiten sowie geplanten Terminen. An den Weihnachtsfeiertagen, 25. und 26. Dezember, bleibt das Impfzentrum geschlossen.

Die genauen Öffnungszeiten finden Sie unter https://www.landkreis-nu.de/corona/Impfen.

Nach oben