Termin

Online-Seminar "Wenn die Familie den Ehepartner aussucht"

Integration
Mi, 20. Oktober 2021
17:00-18:00 Uhr
Das Datum dieser Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Online-Seminar für haupt- und ehrenamtliche Akteure im Bereich Asyl und Integrationund für alle Interessierte!
^
Beschreibung

Seminar im Rahmen der Reihe "Kurz und Knackig"

Bettina Gütschow, Dipl. Sozialpädagogin und Evangelische Theologin ist in München bei der Organisation Wüstenrose, der Fachstelle Zwangsheirat/FGM-C und der Initiative für Münchner Mädchen IMMA e.V., tätig.

In einigen Herkunftsländern ist es Tradition, dass die Eltern Ehepartner*innen für ihre Kinder aussuchen. Das kann zu Konflikten führen, wenn die jungen Menschen eigene Vorstellungen von ihrer Partnersuche haben. Als Folge davon werden die Töchter oft stark beaufsichtigt und der Kontakt zu jungen Männern verboten. In anderen Fällen erzählen erwachsene geflüchtete Frauen, dass sie zu ihrer Ehe genötigt wurden, dass sie unglücklich sind und sich trennen wollen. Traditionelle Familien sehen dadurch die Familienehre bedroht und möglicherweise wird Gewalt im Namen der Ehre angedroht.
Als Ehrenamtliche erleben Sie vielleicht diese Spannungsfelder und fragen sich, wie Sie die Betroffenen gut unterstützen können.

Anmeldung

Bei Interesse melden Sie sich bitte unter Angabe Ihres Namens, des Seminar-Termins und Ihrer E-Mail Adresse an.
Anmeldeschluss ist der 18. Oktober um 16.00 Uhr.

Anmeldungen richten Sie bitte ausschließlich an:
s.grueninger@diakonie-neu-ulm.de

^
Veranstalter
Landratsamt Neu-Ulm
Telefon:
0731 7040-0
Eine Kooperationsveranstaltung der Migrationsberatung
Diakonie Neu-Ulm und der Integrationslotsin im
Landratsamt Neu-Ulm
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben