Aktuell

Straßen werden wegen Drückjagden gesperrt


Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer müssen sich am Samstag, 13. Januar 2024, auf Einschränkungen im Straßenverkehr rund um die Ortsteile Ingstetten (Roggenburg) sowie Deisenhausen und Oberegg (beides Landkreis Günzburg) einstellen.

Aufgrund von Drückjagden werden folgende Straßen im Zeitraum zwischen 08:00 und 14:00 Uhr kurzzeitig komplett gesperrt sein: Die St 2019, Ingstetten-Deisenhausen sowie die Oberwiesenbacher Straße und der Waldweg zwischen Oberegg und der St 2019. Aufgrund der Vollsperrung der St 2019 zwischen Ingstetten und Deisenhausen muss hier kein Geschwindigkeitstrichter eingerichtet werden. Die Vollsperrung umfasst neben der Fahrbahn auch alle Geh- und Radwege sowie einmündende Straßen und Wege.

Nach oben