Aktuell

Altenstadt: Faschingsumzug führt zur Verkehrsbehinderungen


Aufgrund des Faschingsumzuges am 4. Februar 2024 wird die Staatsstraße 2031 zwischen der Hindenburgstraße und der Schillerstraße von 12 bis 22 Uhr gesperrt.

Die Umzugsstrecke verläuft vom Rollbahnweg über die Blücherstraße, Hindenburgstraße, Memminger Straße, Schillerstraße, Finkenweg bis zum Umzugsende. Die Faschingswagen  biegen zum Finale von der Schillerstraße auf die Bahnhofstraße bis zum Umzugsziel ab.

Die Umleitungsstrecken lauten wie folgt:

Umleitunq für den LKW-Verkehr ab 7,5 t

AS Altenstadt - St 2031 - St 2017 - NU 7 - St 2020 - NU 5 - St 2018 und umgekehrt.

Die innerörtliche Umleitung östlich der St 2031 in Fahrtrichtung Süden (Einbahnregelung) wird über die St 2031 – Friedhofstraße – St 2031 geführt.

Die innerörtliche Umleitung westlich der St 2031 in Fahrtrichtung Norden (Einbahnregelung) wird über die Illerstraße – Weg zum Badhaus – Danziger Straße – NU 19 Schillerstraße / Oberbalzheimer Straße – L 260 Balzheim – vor Dietenheim auf die St 2018 – Illertissen – geführt.

Die innerörtliche Umleitung westlich der St 2031 in Fahrtrichtung Süden (Einbahnregelung) wird von Illertissen her kommend über die St 2018 – L 260 – NU 19 Oberbalzheimer Straße – Fabrikstraße – Kaulastraße – Illertalstraße geführt.

Umleitunq für den Verkehr in Fahrtrichtung Norden (Einbahnregelunq): Illertalstraße - Kaulastraße - Tiroler Straße - Fabrikstraße - NU 19 Oberbalzheimerstraße - L 260 Balzheim - vor Dietenheim auf die St 2018 – Illertissen.

Die Bedarfsumleitung U 10 und U 93 wird in der Zeit von 12 bis 22 Uhr auf folgende Ausweichstrecke verlegt:

AS Altenstadt - St 2031 - St 2017 - NU 7 - St 2020 - NU 5 - AS Illertissen (U 93) bzw.

AS Illertissen - NU 5 - St 2020 - NU 7 - St 2017 - St 2031 - AS Altenstadt (U 10).

Nach oben