Radverkehr

Der Landkreis Neu-Ulm hat sich zum Ziel gesetzt, den Radverkehr im besonderen Maße zu fördern. Im Wirtschafts- und Verkehrsausschuss am 30.01.2020 wurde beschlossen, den Radverkehrsanteil am Modal Split in den nächsten 5 bis 7 Jahren um mindestens 5% anzuheben.

Der Modal Split beschreibt das Nutzungsverhalten von verschiedenen Verkehrsmitteln. Er beschreibt den prozentualen Anteil der Nutzung eines Verkehrsmittels an der Gesamtzahl zurückgelegter Wege oder zurückgelegter Kilometer.

Neuigkeiten zum Fachthema

Nach oben