Tourismus

Die Tourismusförderung des Landkreises Neu-Ulm wirbt für den Landkreis Neu-Ulm als Freizeit- und Reiseregion für Tagesgäste und Kurzurlauber. Ziel ist es, den Standort an Donau und Iller mit seinen Sehenswürdigkeiten als attraktives Ausflugsziel bekannt zu machen und ihn zu vermarkten. Schwerpunkte sind die Themen „Kultur“ und „Aktiv in der Natur“.

Die Tourismusförderung vernetzt die  touristischen Leistungsträger und Kommunen im Landkreis Neu-Ulm. An der Schnittstelle der Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg und der Städte Ulm und Neu-Ulm arbeitet sie aktiv im Netzwerk regionaler und überregionaler touristischer Organisationen mit. Dabei informiert sie Gäste und Einheimische über alle Freizeitaktivitäten im Landkreis Neu-Ulm.

Zur Tourismus-Homepage des Landkreises Neu-Ulm

Rast an der Roth: Radfaher unterwegs in Diepertshofen.

Tourismus im Landkreis Neu-Ulm

Nach oben