Bayerisches Bienenmuseum Illertissen, Sammlung Forster

Es brummt und summt im Vöhlin-Schloss in Illertissen. Im Bayerischen Bienenmuseum können kleine und große Bienenforscherinnen und Bienenforscher auf Entdeckungsreise gehen.

50 Millionen Jahre alte Bienen in Bernstein, Geräte der Imkerei, Grafiken aus sechs Jahrhunderten und vieles mehr erzählen von interessanten, spannenden und außergewöhnlichen Themen rund um die Honigbiene.

Ein Blick in das Bayerische Bienenmuseum Illertissen

Von Ostern bis Oktober zieht eine Bienenkönigin mit ihrem Hofstaat in einen gläsernen Schaukasten. Das rege Treiben versetzt in Erstaunen und ermöglicht einen faszinierenden Einblick in das Bienenleben.

Bei einem Besuch im Vöhlin-Schloss können ebenfalls die barocke Schlosskapelle sowie das Museum Illertissen besucht werden.

Für Spazierbegeisterte empfiehlt sich der Illertisser Bienenweg. Der Rundweg kann am Bienenmuseum gestartet werden und führt an mehreren Einkehrmöglichkeiten sowie an einem großen Spielplatz vorbei.

Museumsbesuch

Donnerstag bis Sonntag / Feiertage 13:00 - 17:00 Uhr
  • An Karfreitag, Allerheiligen, Hl. Abend und Silvester hat das Museum geschlossen
  • Gerne bieten wir angemeldeten Gruppen, Schulklassen und Kitas auch außerhalb der Öffnungszeiten die Möglichkeit zu einem ungestörten Museumsbesuch
  • Das Bayerische Bienenmuseum hat am 28.6.2024 wegen einer Betriebsinternen Veranstaltung geschlossen.
Der Eintritt ist kostenlos

Adresse

Bayerisches Bienenmuseum Illertissen - Sammlung Forster
Im Vöhlinschloss
Schlossallee 23
89257 Illertissen

Anfahrt mit dem Auto

Autobahn A7 (Würzburg-Kempten), Ausfahrt Illertissen, Beschilderung Richtung Museen im Vöhlinschloss folgen
  • Vor der Schlossbrücke befinden sich gegenüber vom Hotel am Schloss 15 öffentliche Parkplätze
  • Ein Kiesparkplatz mit 50 Stellplätzen befindet sich ca. 5 Gehminuten entfernt: Parkplatz Schlossallee, Schloßgartenweg, 89257 Illertissen

Anfahrt mit dem Fahrrad

  • Das Vöhlinschloss kann auf der Klosterweiher-Runde mit dem Fahrrad angefahren werden
  • Eine E-Bike-Ladestation befindet sich in der Gottfried-Hart-Str.6, links vom Freizeitbad Nautilla, ca. 25 Gehminuten entfernt

Anfahrt mit den Öffentlichen

  • Bahnhaltestelle Illertissen, Fußweg zum Schloss ca. 15 Minuten
  • Bushaltestelle Illertissen, Rathaus, Fußweg zum Schloss ca. 6 Minuten

Museumsverwaltung und Führungsanfragen

  • Montag bis Donnerstag von 8:00 bis 16:00 Uhr und Freitag von 8:00 bis 12:00 Uhr
Telefon 0731 7040-42014
E-Mail kreismuseen(at)landkreis-nu.de
Ansprechpersonen Kultur-Team

Museumsinformation im Bayerisches Bienenmuseum Illertissen

  • Donnerstag bis Sonntag und Feiertags von 13:00 bis 17:00 Uhr
Telefon 07303 6965
Gerne möchten wir allen einen sorgenfreien Museumsbesuch ermöglichen. Leider sind im denkmalgeschützten Museumsgebäude noch nicht alle Berreiche barrierefrei zugänglich. Hier finden Sie Informationen für Ihren Besuch:
  • Die zwei Stufen am Haupteingang können mit einer mobilen Rampe überwunden werden. Gerne hilft Ihnen das Aufsichtspersonal dabei. Klingeln Sie hierfür am Eingang oder Sprechen unsere Aufsicht im Museumsshop an. Auch können Sie Ihren Besuch vorher anmelden (Telefon: 0731 7040-42014)
  • Alle Ausstellungsräume sind barrierefrei mit Hilfe eines Aufzugs zugänglich
  • Eine behindertengerechte Toilette befindet sich im Hinteren Schloss (Hochschulzentrum) direkt gegenüber
  • Assistenz- und Blindenhunde mit gültigem Ausweis sind im Museum herzlich willkommen
  • Die Schlosskapelle ist nicht barrierefrei zugänglich

Vermittlung: Honigbienen im Museum erleben

Mit seinen vielfältigen und spannenden Objekten Rund um die Honigbiene ist das Bayerische Bienenmuseum ein unterhaltsamer sowie interessanter Ort zum Lernen und Erfahren. Ein umfangreiches Programm begleitet die Ausstellung:
  • Überblicks- und Themenführungen für Erwachsenen- und Kindergruppen
  • Programme für Schulklassen und Kindergärten
  • kreative Wachs-Workshops mit Kerzendrehen
  • 15-Minütiger 3D-Bienenfilm (Makroaufnahmen aus dem Bienenleben)
  • öffentliche Führungen & Veranstaltungen

Unsere Angebote für Schulklassen und Gruppen finden Sie hier: Vermittlungsprogramme

Es berät Sie auch gerne unser Museumsteam:

Telefon 0731 7040-42014
E-Mail kreismuseen(at)landkreis-nu.de

  • Führungen und Workshops für Gruppen, Schulklassen und Kitas nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich

Führungen & Veranstaltungen im Bayerischen Bienenmuseum

Treffpunkt Museum: Kunst, Kultur und Gaumenschmaus



Grafische Darstellung von Menschen im Museum

Die Veranstaltungsreihe lädt ältere Menschen ein, das Museum interaktiv zu entdecken und dabei Kontakte zu knüpfen. Bei den 90-minütigen Veranstaltungen wird eine lockere Möglichkeit des Austausches und des Kulturgenusses geboten. Es werden bei jedem Museumsbesuch andere Ausstellungsinhalte vorgestellt. Objekte anzufassen ist ausdrücklich erwünscht und wer möchte, kann auch selber kreativ werden. Bei einem Gaumenschmaus klingen die Termine aus.

Der Treffpunkt Museum findet einmal im Monat rotierend in den vier Landkreismuseen statt.

Nächste Termine

Für Erwachsene, Seniorinnen und Senioren, alle sind herzlich willkommen!

Teilnahme und Eintritt sind kostenlos!

Anmeldung und Fragen
an Sabine Moser und Franzisk Honer unter kreismuseen(at)landkreis-nu.de  oder Telefon: 0731 7040-42014

Das Bayerische Bienenmuseum Illertissen und das Klostermuseum Roggenburg sind barrierefrei. Beim Archäologischen Park Kellmünz und im Museum für bildende Kunst im Landkreis Neu-Ulm müssen einige Stufen überwunden werden. Sitzmöglichkeiten stehen zur Verfügung.
Nach oben