Aktuelles

Neuigkeiten zum Thema Landkreis Neu-Ulm hilft: Unterstützung für die Ukraine

Artikel-Suche
10.05.2022
Für Wohnungsgeber, die geflüchtete Menschen privat bei sich aufgenommen haben, gibt es mittlerweile die Regelung, dass eine Nebenkostenpauschale beantragt werden kann.
06.05.2022
Повідомлення на перевірку пробної сирени!
19.04.2022
Immer mehr Menschen müssen des Krieges in der Ukraine wegen ihre Heimat verlassen – unter ihnen auch zahlreiche begleitete und unbegleitete Kinder und Jugendliche
06.04.2022
Der Landkreis Neu-Ulm erleichtert Geflüchteten aus der Ukraine den Zugang zur Corona-Impfung
05.04.2022
Folgetermine für die Auszahlung der Folgeleistungen für ukrainische Flüchtlinge sind festgesetzt.
01.04.2022
Zahlreiche Menschen aus der Ukraine konnten bereits gut untergebracht werden
17.03.2022
Die Erstaufnahme in der Sporthalle im Landkreis Neu-Ulm wurde jetzt zum ersten Mal mit geflüchteten Menschen aus der Ukraine belegt.
11.03.2022
Das Landratsamt sucht mittel- und langfristige Unterbringungsmöglichkeiten für Menschen aus der Ukraine. Deshalb bittet das Landratsamt alle, die Wohnraum – insbesondere Einliegerwohnungen oder separate Wohnbereiche – für einen mittel- oder längerfristigen Zeitraum zur Verfügung stellen können, um Unterstützung.
11.03.2022
Hotline steht ab Montag zur Verfügung.
10.03.2022
Bitte vorher Termin zur Registrierung vereinbaren
10.03.2022
Aufgrund der Ukraine-Krise wird ab 10. März 2022 das Vorliegen der Katastrophe im Freistaat Bayern festgestellt.
08.03.2022
Landrat Thorsten Freudenberger informiert über aktuelle Lage und Einrichtung einer Erstaufnahme in Pfuhl.
Nach oben